Qualitätskompost für gesundes Pflanzenwachstum ohne Chemie

Ihr Gartenpartner in der Region

Hochwertige Kompostprodukte vom Umweltpartner Vogel

Wie sind Vogel Qualitätskomposte und Substrate, die in unseren beiden Kompostierungsanlage hergestellt werden, zu bewerten?

  • Beste und sorgfältig getrennt gesammelte Grüngutkomposte mit RAL-Gütezeichen von Ihrer Kompostierungsanlage sind Basis für unsere Komposte und helfen den Torfanteil in den Erden massiv zu reduzieren. Kurze Wege durch viele regionale Rohstoffe und den regionalen Verkauf sowie der Verkauf von loser Ware helfen zudem, Transportwege, Verpackungsmaterial und damit Energie zu sparen..
  • Fast alle Rohstoffe für die stammen aus der Region, werden hier verarbeitet und das Produkt wird wieder in der Region verkauft.
  • Unsere regionale Blumen- und Pflanzerden sowie Substrate sind besondere hochwertig und werden ständig und unabhängig vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg in Karlsruhe geprüft. Das bedeutet für Sie als Verbraucher: Genügend Nährstoffe für ein gutes und gesundes Pflanzenwachstum sind immer vorhanden, eine Verunkrautung der Erden ist ausgeschlossen. Dafür steht nicht nur Ihre Kompostierungsanlage vor Ort als Fachbetrieb der Kompost- und Substratherstellung, sondern auch die kontinuierliche Qualitätssicherung nach den neuesten Anforderungen der Technik.
  • Der Verbraucher hat das Wort: Beste Qualität, gute Nährstoffversorgung und gute Wasserhaltefähigkeit, Unkrautfreiheit und bestes Pflanzenwachstum werden uns von unseren Kunden immer wieder bestätigt!
  • "Billig" sind sie natürlich nicht! Wohl aber äußerst preisgünstig, denn sie weisen ein super Preis-/ Leistungsverhältnis auf. Das gilt natürlich im besonderen Maße für die im Verhältnis zur Sackware noch einmal deutlich preisgünstigere lose Ware, die wir auch per PKW oder LKW mit Hänger anliefern.
  • Lose Ware kaufen sie nicht als "Katze im Sack", denn sie können die Erde anfassen, daran riechen und so selbst beurteilen.

Doch Vorsicht: Nicht alles ist Gold, was auf den ersten Blick glänzt!

So hat die Stiftung Warentest in einer umfangreichen Untersuchung handelsüblicher Blumenerden im Frühjahr 2004 festgestellt:

  • Viele im Handel erhältliche Sackwaren wiesen nicht genügend Füllmenge im Sack und z. T. auch noch falsche Warenangaben auf.
  • Zwischen 10 bis über 40 % der untersuchten Proben enthielten zu geringe Nährstoffgehalte für das Pflanzenwachstum.
  • Dementsprechend zeigten fast 40 % der Erden Mängel beim Pflanzenwachstum und auf rund 20 % der Erden war "das Pflanzenwachstum nur spärlich".
  • In ungefähr jeder 8. Erdentüte waren erhebliche Unkrautsamenanteile.

Die Stiftung Warentest weist daraufhin, dass Probleme hauptsächlich bei den sogenannten "Billig-Erden" auftraten, während viele Markenprodukte sehr gut abschnitten (test, Heft 4/04, S. 76 ff.). Sie empfiehlt daher: "Geld sparen" lässt sich vor allem, wenn man Blumenerden nicht im 10-Liter-Beutel, sondern in einer Großpackung kauft. Ansonsten sollten Sie besser keine Billigware wählen.

Sie sehen, die Ergebnisse und die Zufriedenheit der Kunden sprechen für sich. Unsere Qualitätskomposte und Substratmischungen sind eben topp! Sie erhalten sie und vieles mehr für den Hobbygärtner auf den beiden Kompostanlagen der Umweltpartner Vogel AG in Bühl-Vimbuch und Oberhausen-Rheinhausen.

Vogel's Qualitätskompost